Göd Only Knows

Vom Italienurlaub war ich direkt wieder zur Arbeit nach Amsterdam zurückgekehrt. So kam es, dass ich zum zweiten Mal hintereinander erst nach einem Monat wieder in Münster war. Kurioserweise bin ich in meinem Jahr Auszeit mehr zu Hause gewesen! Inzwischen hatte ich drei andere Länder besucht. Und was soll ich sagen? Inzwischen stellte ich eine gewisse Entfremdung fest. Ich packte ein paar frische Klamotten ein; ansonsten hielt mich aber nichts in meiner Wohnung. Ein seltsames Gefühl, nachdem ich viel Zeit damit verbracht hatte, aufzuräumen und auszumisten.

Die nächste Reise wartete bereits ein Wochenende später auf mich: Nachdem ich zuletzt Ende März in Ungarn gewesen war, ging es wie beim Fühlingsanfang nach Budapest, genauer nach Felsögöd. Es war sehr schön, alles grünen und blühen zu sehen. Da die Fastenzeit vorbei war, konnte ich eine sehr leckere Erdbeertorte genießen! Völlig unerwartet bekam ich außerdem einen Papagei zu sehen.

Advertisements

6 Gedanken zu „Göd Only Knows

  1. Pingback: Einen Monat nach dem Jahr Auszeit | DĴ Kunar

    • Er zierte sich ein wenig, zu sprechen. Ich fand ihn trotzdem sehr sympathisch!

      In Göd bin ich derzeit etwa einmal im Monat (wie man diesem Blog unschwer entnehmen kann). Kommst Du auch mal vorbei?

  2. Pingback: Wenn Münster am schönsten ist | DĴ Kunar

  3. Pingback: Göd Put A Smile Upon Your Face | DĴ Kunar

  4. Pingback: Ein Wochenende ganz in Münster | DĴ Kunar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s